ai [koeln]

Wir verstehen uns als eine – im Prozess befindliche – Gruppe, die neue theoretische und praktische Perspektiven im antifaschistischen Kampf erarbeiten, aufzeigen und schaffen will.

Das Zusammenspiel zwischen dem kapitalistischen System und nationalstaatlichen Konstrukten gilt es konsequent abzulehnen und zu bekämpfen. Innerhalb dieser Strukturen existieren und reproduzieren sich Ausgrenzungs-, Abwertungs- und Diskriminierungsmechanismen. Wir halten es für notwendig jene Mechanismen zu analysieren und zu bekämpfen.

Wir sehen uns nicht abseits dieser Verhältnisse und der damit einhergehenden Zwänge. Das ist der Grund warum wir eine kritische Selbstreflexion vorantreiben wollen.

Undogmatisch, solidarisch und kritisch wollen wir eintreten für etwas Besseres als das Bestehende und für einen Zustand, in dem man ohne Angst verschieden sein kann.

Antifaschistische Initiative!

 

Facebook

Twitter